Live-Musik am Freitag — Orschel Rocks:
„24 MORE“ + „Bright Side Four“

Am Freitag, 23. November 2018, um 20.00 Uhr, steht wieder Live-Musik auf dem Programm der musikhalle portstrasse. Unter dem Motto „Orschel Rocks“ spielen die Bands „24 More“ und „Bright Side Four“.

Der Eintritt kostet 5,- Euro.

Die Bands spenden den kompletten Erlös aus dem Eintritt für den Förderverein café portstrasse!

Zu den Bands
Die Geschichte der Bands „24MORE“ und „Bright Side Four“ ist eng miteinander verbunden und beginnt im Jahr 2010.

24MORE, das sind Manfred Beyerle (Gitarre), Kay Mosebach (Keybords/ Gesang), Elke Weindel (Bass), Dani Weiss (Gesang) und Alfons Tibes (Gesang). Sie spielen Acoustic Cover Songs aus Pop, Rock und Alternative, meist aus den letzten 20 Jahren und sind immer offen für Neues. Unterstützt wird 24MORE derzeit vom Bright Side Four Drummer Rolf Becker.

BRIGHT SIDE FOUR sind vier Männer, die sich glücklich schätzen, auf der Sonnenseite des Lebens zu stehen. Sie haben sich Ende 2016 zusammen-gefunden und spielen seither akustischen Rock/ Pop, Cover von Stücken der 60er bis heute. Außer-dem planen sie, eigenes Material in das Programm aufzunehmen. BRIGHT SIDE FOUR, das sind Rainer Borg (Gitarre, Bass, Voc.), Jan Kaestner (Gitarre, Bass, Voc.), Jürgen Roethig (Gitarre, Voc., Blues Harp) und Rolf Becker (Drums, Voc.).