KoopKino

Die, die schon immer mal gegen Mamas Ansage „Beim Essen wird nicht fern gesehen“ rebellieren wollten, die dürfen beim KoopKino Filme gucken WIE es ihnen gefällt. Es darf gegessen, geguckt und gequatscht werden – nacheinander oder alles parallel. Es stehen mehrere Filme zur Auswahl und gemeinsam stimmt ihr ab, was geschaut wird. Der Schwerpunkt beim KoopKino liegt auf dem „WIE“ schauen wir Filme. Dabei stehen das Gemeinschaftliche, das Selbstorganisieren und Gestalten im Mittelpunkt.

»Wir dürfen es uns gemütlich machen, wie wir wollen und suchen uns die Filme zusammen aus!«

Fabius, 12 Jahre

»Wir dürfen es uns gemütlich machen, wie wir wollen und suchen uns die Filme zusammen aus!«

Fabius, 12 Jahre

Das könnte dich auch interessieren:

Klettern

Im wahrsten Sinne des Wortes die Wände hochgehen... Hier kommst du ganz hoch hinaus!

just Görlsss!

Nach Absprache treffen wir uns einmal in der Woche - nur wir Mädels. Lasst uns einen schönen Tag gestalten - mit Euren Ideen!

JazzClub-Session

Einmal monatlich wird hier gejammt. Vorbeikommen und mitmachen.

Bleib immer informiert und verfolge unsere Events!